J.S. Bach „Das Weihnachtsoratorium“

Veranstalter Evang. Bezirkskantorat Lahr

Datum/Zeit
11.12.2021, 18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
St. Georgen Lorenzkirche, 78112 78112 St. Georgen Karte nicht verfügbar

Johann Sebastian Bach komponierte für die 6 weihnachtlichen Hauptgottesdienste der Thomaskirche Leipzig je eine Kantate und musizierte sie mit Chor und Orchester, die Solisten nahm er aus seinem Thomanerchor. In unserem heutigen Konzert fassen wir diese 6 Kantaten in der Gesamtaufführung unter dem zur Tradition gewordenen Begriff „Weihnachtsoratorium“ zusammen und musizieren sie mit Solisten, Chor und Orchester. Bach gestaltet den Evangelienbericht von der Geburt Jesu Christi bildhaft und ausdrucksvoll in Chören, Instrumentalsätzen, Rezitativen und Arien, die das Geschehen und die Empfindungen und Wahrnehmungen des glaubenden Christen musikalisch vermitteln. Er nimmt den Zuhörer und die Musizierenden mit hinein in das Heilsgeschehen des Weihnachtsfestes.

Kantorei an der Stiftskirche Lahr und Collegium musicum Lahr mit seinen Solisten sind ein über Jahrzehnte kirchenmusikalisch zusammenwirkendes Ensemble, das die bekannten und kostbaren Werke der Kirchenmusik, aber auch säkulare Programme aufführt. Mendelssohns „Elias“, Paulus“, „Lobgesang“, Mozarts „Große Messe in c-moll“, sein „Requiem“, Programme venezianischer Mehrchörigkeit, Händels „Messias“ und „Saul“, Bachs „Hohe Messe in h-moll“, seine Passionen, Kantatenabende waren und sind ebenso wie Orffs „Carmina burana“ oder Telemanns „Tageszeiten“ Bestandteil ihres Musizierens seit den 60er Jahren. Die Aufführungen des „Requiems“ von Verdi im Jahre 2009 waren damals eine Gemeinschaftsaufführung mit der Kantorei St.Georgen unter der gemeinsamen Leitung von Kantor Helmut Franke und KMD Hermann Feist.

Der Zutritt ist mit „2G“-Nachweis möglich.

Kategorien

Art: keine


Weitere Veranstaltungen